Ingo Jürgens

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeits- und Strafrecht

Tätigkeistsfeld

Ingo Jürgens ist passionierter Strafverteidiger. Er ist der richtige Ansprechpartner für Fragen der effektiven Verteidigung in strafrechtlichen und bußgeldrechtlichen Angelegenheiten (Verkehrsverstößen), auch dann, wenn der Vorwurf eines Verbrechens im Raum steht.

Im Arbeitsrecht berät Ingo Jürgens im Individualarbeitsrecht mehrheitlich Unternehmen, Personalabteilungen und Arbeitnehmer, auch wenn es um die Hilfestellung bei sozialrechtlichen Sachverhalten geht. Daneben betreut er Unternehmen bei ihren täglichen Rechtsfragen, insbesondere im Zivilrecht und Forderungseinzug.

Berufliche Stationen

Studium an der Westfälischen - Wilhelms- Universität Münster
Rechtsanwalt in der Kanzlei Bierschenk, Hagemann pp. in Gronau (1998 - 2006)
Ernennung zum Fachanwalt für Strafrecht (2002)
Gründung der Sozietät FRINGS ∙ GRÖNING ∙ JÜRGENS (2006)
Ernennung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht (2011)
Umbenennung der Sozietät in FRINGS · GRÖNING · JÜRGENS · WEVERS (seit 2016)

Mitgliedschaften

Deutscher Anwaltsverein (DAV)
Anwaltsverein Ahaus
Arbeitsgemeinschaft im DAV für Strafrecht

SCHWERPUNKTE

Strafrecht, Polizei- und Ordnungsrecht, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht

Rechtssekretariat
Frau Ademi / Frau Ternowski

Telefon +49 [0] 25 62 / 99 22 8 -0
Telefax +49 [0] 25 62 / 99 22 8 -10
E-Mail info@fgj-kanzlei.de